haben wir angst vor sponsoren?

nö, keine spur! und das beste ist: wir wollen kein geld, das ist uns egal. aber raum für kreativität herstellen, die öffentlichkeit erreichen und offen für neues sein.

wenn du für dein unternehmen (oder du als privatperson) also vielleicht gerne

  • einen workshop ausrichten
  • den raum für einen event zur verfügung stellen
  • eine aussergewöhnliche ausstellung bei dir organisieren
  • ein produkt ehrlich und gnadenlos testen lassen
  • einen kunstpreis (z.b. den artguerilla multimedia award) stiften
  • dein wissen einbringen
  • oder was ganz eigenes realisieren möchtest

dann ab zum >kontakt

danke an unsere ersten partner und sponsoren!

und bald auch du?